21.01.2019

Dithmarscher Jungzüchter on Ice!

Die Dithmarscher Jungzüchter starteten das Jahr 2019  mit einem Wiedersehen im Elbe-Ice Stadion in Brokdorf. Am 18.01.2019 verbrachten ca. 40 Jungzüchter aller Altersklassen 2 Stunden auf dem Eis.Gemeinsam mit den Pinneberger Jungzüchter wurden die läuferischen Fähigkeiten auf dem glatten Eisparkett getestet.

Ein Eishockey-Spiel wurde nach Jungzüchterart schnellstens organisiert.

Die kleinsten Jungzüchter wurden von den größeren Jungzüchtern in die Kunst des Eishockeys eingewiesen.  Die Spielregeln wurden kurz erklärt: „Der Puck muss ins Tor!“ Mannschaften wurden gewählt und die Spiele konnten beginnen.

Andere Jungzüchter vergnügten sich währenddessen auf der zweiten Hälfte der Eisfläche mit Eiskunstlauftechniken.

Gegen die Kälte gab es warmen Kakao und für die duchgeschwitzten Spieler stand eine Erfrischung bereit. Auch eine kleine Stärkung in Form von „Energieträgern“ wurde ausgegeben.

Kleinere Zusammenstöße und vielfache Stürze verliefen zum Glück harmlos, so dass auch alle ohne ernsthafte Verletzungen die Bahn am Ende verlassen konnten. Für blaue Flecken und Muskelkater wollte der Jungzüchterclub Dithmarschen aber keine Garantie übernehmen.

Wir freuen uns das Ereignis im nächsten Januar 2020 zu wiederholen. Und bis dahin wünschen wir allen Holsteiner Jungzüchtern Hals und Bein Bruch.


Home | Kontakt | Impressum