13.01.2016

Nordfriesland lädt zum 10. Landesesentscheid

Der Jungzüchterclub Nordfriesland trägt die Ehre das 10. gemeinsame Jungzüchterwochenende auszurichten. Aus allen 10 Jungzüchterclubs in Schleswig-Holstein werden über 100 Starter zwischen 6 und 60 Jahren erwartet. Die  Disziplinen Vormustern, Pferdebeurteilung im Exterieur und im Freispringen sowie die Theorie sind Inhalt des Wettbewerbs.

Wer sich zu "alt" zum Vormustern fühlt, hat Glück. Ab 26 Jahren Lebensalter fällt diese Disziplin - und auch die Theorie - weg. Zur Vorbereitung reicht daher Beurteilungstraining, oder auch vorhandenes Wissen. Wichtig sollte nur eines allen Startern sein: Spaß am Zusammentreffen mit Gleichgesinnten.

Wer sich dem Wettkampf stellt, der hat sich auch der Party zu stellen. Und an diese sind die Erwartungen der Clubs hoch und die Vorfreude groß. Denn die Nordfriesen sind für gute Stimmung bekannt. Ein Shuttle wird für den sicheren Transport zwischen  Gaststätte Friesenhof und der Übernachtung im Schulzentrum Niebüll sorgen. Für unsere jüngsten Starter gibt es auf Wunsch eine "Frühschlafgelegenheit", oder sie reisen am nächsten Tag wieder an.

Wer sich jetzt noch entscheidet dabei zu sein, der ist noch nicht zu spät, die meisten Trainingstage finden in den Clubs im Februar und März statt. Meldeschluss ist der 06.03.2016.

Hier geht es zur Ausschreibung und Anmeldeformular.


Home | Kontakt | Impressum
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.